# Das VW Bus-Forum - Bremsproblem & Frage zu einem vollgelaufenen BKV

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Bremsproblem & Frage zu einem vollgelaufenen BKV (Forum)

verfasst von Wolfgang WhiteStar(R) E-Mail, 23.01.2017, 12:03

> ja aber was wenn doch Bremsflüssigkeit drinnen ist? Mir geht es darum ob
> ich mich schonmal nach einem neuen BKV umsehen muss bzw mich mit dem
> Gedanken anfreunden muss alles wieder neu zu machen...

Das macht nichts. Hatte ich (bei anderen Wagen) auch schon. Leer saugen und alles wieder zusammenbauen.

Wenn der HBZ innerlich undicht ist, also die Bremsflüssigkeit an einer Manschette vorbei wieder zurück in den Vorratsbehälter gelangt, ist es meist so, dass das eher bei leichtem als bei festem Druck aufs Pedal passiert.

HBZ reparieren - damit hab ich schlechte Erfahrung gemacht, das hat bei mir nie lange gehalten. Ich tausche die HBZ daher immer gleich aus.

Viel Erfolg
Wolfgang

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
872308 Postings in 157946 Threads, 2368 registrierte User, 107 User online (1 reg., 106 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed