Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Erfahrung gefragt (Türklinken pulvern) (Forum)

verfasst von MarkusOWL(R) Homepage, Verl, 23.01.2017, 14:35

> Hallo zusammen,
>
> ich möchte meine etwas lädierten Türklinken und die Alu-Einstiegsleiste der
> Schiebetür gern entlacken und neu pulvern (RAL 9005). Hat jemand sowas
> schon mal gemacht und kann seine Erfahrung mitteilen?
>
> Zum Sand-Strahlen hätte ich den Fachmann vor Ort gefragt (in der Nähe
> vermietet eine Firma Kabinen zum selber Sand-strahlen). Zum Pulver würde
> ich die Teile an eine Firma geben.
> Die Schließzylinderlöcher habe ich mit Pappdeckeln verschlossen, aber wie
> sieht es mit den Gewindelöchern aus, sollten die für's pulvern auch
> verschlossen werden (z.B. Schraube rein)?
>
> Danke für jeden Tip,
> Dirk

Ich hab das alle schonmal gemacht, allerdings den Griff komplett demontiert bavor ich da rum gestrahlt habe alles andere hat keinen Zweck. Dann lackiert statt gepulvert. Aber ich würds nicht nochmal machen, die Repro-Griffe für 14€ sind wirklich gut gemacht, Schließzylinder umbauen und gut.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
870694 Postings in 157699 Threads, 2339 registrierte User, 64 User online (1 reg., 63 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed