# Das VW Bus-Forum - Dachluke SOS

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Dachluke SOS (Forum)

verfasst von Nicole T.(R), 04.02.2017, 11:03

Hallo zusammen,

im Zuge der Erneuerung meines VW-Busses (alles raus, Versiegeln, neuer Einbau etc) wurde vergessen die Stellschrauben der Dachluke rechts und links fest zu drehen (ich würde diese Person gerne ein wenig....).
Das Dingen ist unglaublicherweise anscheinend weg geflogen (wir hatten viel Wind) und ist unauffindbar! Hört sich lustig an (ist es aber nicht).

Fakt ist: Da ist nun quasi der Einbau ohne Luke. :(
Schlimmer Fakt: Das Teil gibt es wohl nirgendwo auf der Welt zu kaufen. Ich habe in x Sprachen und unzähligen Foren gegoogelt. Aber vielleicht erinnert sich hier einer an diese Luke oder weiß wovon ich rede.
Frage: Wenn einer so ein Teil hat, bitte verkauf es mir. Ich weiss, es gibt 1000e von Dachluken, aber alle sind sch**** !
Denn meine konnte ich während der Fahrt geöffnet lassen. Insgesamt eher primitiv das Dingen, aber effektiv.
Kurze Erklärung des Modells: rechts und links 2 dicke Drehschrauben. Wenn man die aufdreht, kann man die Haube hochschieben und an der gewünschten Öffnungsstelle die Schrauben zudrehen. Der Deckel ist dann auch noch in 2 Richtungen klappbar (Fahrtrichtung oder Gegenrichtung). Ausschnitt ca. 40 x 40 cm.

Ich zahle eine Belohnung von 20 Euro, wenn mir einer einen Händler sagt, der das Dingen liefern kann!
Alle anderen Dachluken müssen während der Fahrt geschlossen sein. Diese nicht!
Sie ist einfach in der Ausführung, aber effektiv hoch 10.

Bitte!

Vielen Dank und bester Gruß

Nico

P.S. Foto könnte ich nur noch vom Rahmen machen....

---
Postbus gelb, Hochdach, Campingkarre, der schönste Bus der Welt!

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
872308 Postings in 157946 Threads, 2368 registrierte User, 108 User online (1 reg., 107 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed