# Das VW Bus-Forum - ...und hier die zugesagten Meßwerte:

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

...und hier die zugesagten Meßwerte: (Forum)

verfasst von Uwe B.(R) E-Mail, 05.02.2017, 18:33

Ergebnis:

Der vordere Lüftermotor zog direkt angeschlossen 14A, der hintere 12,5A...dabei mußte der hintere gegen den WT anblasen, der vordere lief freiblasend.
Kein großer Unterschied also.

Welche Temperaturen an den Vorwiderständen entstehen haben mich dann aber doch überrascht...die Abdeckung am hinteren Gebläsemotor (und damit dem Vorwiderstand) muß also wieder ran bevor mal ein Putzlappen etc. in Flammen aufgeht :-).

Der hintere Motor schaffte an "seinem" Widerstand knapp über 200°...und zwar in Stufe zwei, wenn der höchste Strom fliesst. In Stufe eins verteilt sich der niederige Strom auf die ganze Länge der Wicklung.
Die Thermosicherung war an dem Ding übrigens durch.

Hier die Werte vom vorderen...ebenfalls Stufe zwei:

[image]

[image]

...upps, Meßleitungen vertauscht angeschlossen ;-)

Darum also sitzen die Dinger geschützt und im Luftstrom.

Gruß, Uwe.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874537 Postings in 158287 Threads, 2408 registrierte User, 100 User online (2 reg., 98 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed