Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Warum hat der T3 eigentlich die Zweibehälter-Lösung? (Forum)

verfasst von Lennart(R) E-Mail, Hamburg, 05.02.2017, 19:52

Die Frage kam mir gerade in den Kopf, hatte darüber bisher nie groß nachgedacht aber wo ich gerade vorhin noch am Winterauto dran war und auch sonst nie auf zwei Behälter in anderen Autos gestoßen bin:

Warum muss es hier eigentlich eine derartige Lösung geben? Die Motoren unterscheiden sich doch nicht wesentlich mit anderen Motoren in Golf1, Golf 2 oder neueren Motoren und die haben (soweit ich weiß) allesamt einen Druckbehälter.

Liegt das nur an der größeren Menge von Kühlwasser?

Gruß
Lennart

---
'91 Ex-Telekom, 1.7TD (KXYZ), 4-Gang ABB (4. Gang verlängert), Ölkühler und viel Spielkram

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
870257 Postings in 157625 Threads, 2318 registrierte User, 54 User online (2 reg., 52 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed