Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Update zu "Wasser drückt in Nachfüllbehälter" (Forum)

verfasst von WolfgangB(R), Büdingen, 05.02.2017, 21:57

….bei mir waren (Kopfdichtring WBX defekt…) auch der Druckbehälter (Motorraum) voll und der Ausgleichsbehälter (hinter Kennzeichen) wurde immer voller….

> die reingepresste Luft hatte sich dabei aber (selbst im abgekühlten Zustand) nicht im Druckbehälter, sondern im Kühler gesammelt, Temperaturanzeige war in diesem Stadium noch völlig ok…...

> man kann mit einer Taschenlampe vorne links ins Scheinwerfergitter leuchten, dann siehst Du die Entlüftungsschraube oben am Kühler, Gitter entweder abnehmen, man kommt aber auch so durch, um mit einem 13er Gabelschlüssel (bei nachgerüsteten Kühlern auch mal 14er…) im warmen Zustand, Thermostat muss offen sein/Kühler warm/heiß, die Entlüftungsschraube mal langsam immer ein bisschen weiter (!!!!) aufzudrehen, NICHT ganz raus….zischt zunächst mal ne Menge Luft raus, bis Kühlwasser kommt, weißt Du, wo sie ist…….

> in jedem Fall würde ich aber, wie es bereits empfohlen wurde, mal den blauen Deckel auf dem Druckbehälter wechseln, die gehen sehr gerne kaputt, der "Fülleffekt" im Ausgleichsbehälter ist dann etwas größer, als mit druckfestem Deckel …….

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
871809 Postings in 157864 Threads, 2360 registrierte User, 92 User online (2 reg., 90 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed