# Das VW Bus-Forum - Vielleicht mal fragen bei den Anbietern....

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Vielleicht mal fragen bei den Anbietern.... (Forum)

verfasst von rababaking(R), 13.02.2017, 20:30
(editiert von rababaking, 13.02.2017, 20:35)

> Hallo,
>
> warum fragt ihr denn nicht mal bei den Anbietern wo ihr die Teile findet.
> Ein seriöser Händler sollte auch etwas dazu sagen können.
>
> Thema Nachbauten: Ja es gibt China Nachbauten der Sättel.....kommen z.B.
> über JP Group...namens BRAX....wer es mag darf sich das drunter
> schrauben.
>
> TRW / Varga entsprechen den ATE Sätteln.
>
> Elstok, Budweg, NK, ATE, Bosch etc. liefern komplett überholte Busl Sättel
> entweder als ATE oder Girling Ausführung. Also KEINE Nachbauten sondern
> überholte original Teile.
>
> Also passen bei diesen Teile auch die Überholsätze für ATE oder Girling.
>
> Noch fragen ? :-)
>
> Gruß
>
> Thomas

Hallo Thomas,

Danke für die Erklärung.

Was hälst du von den Brembo?

Was mich halt wundert ist, das wenn quasi fast alle Hersteller(Instandsetzer) Original Teile als Ausgngsbasis verwenden, warum dann die Preise so unterschiedlich sind. Zahle ich nur den Namen oder wird dann beim Überholen irgendwo gesparrt? Preisvergleich zB Bosch, Brembo, NK.

LG

Hermann

PS: hatte heute bei dir angerufen wegen aber deine Assistentin meinte du bist erst morgen wieder da;)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874582 Postings in 158293 Threads, 2408 registrierte User, 103 User online (0 reg., 103 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed