# Das VW Bus-Forum - ja

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

ja (Forum)

verfasst von marineblau(R) E-Mail, 16.02.2017, 15:19

brennkammer muß bei der originalen d2l alle 10 jahre ersetzt werden.
(gibt auch irgendwen der die dinger prüft und mit neuer plakette versieht aber das ist gesetztlich wohl grauzone)

die brennkammer kostete schon vor über 10 jahren mehr als 700€.
inzwischen glaub 1250 (über vw. sofern man überhaupt noch eine kriegt. evtl noch über eberspächer aber da war sie wie gesagt auch schon vor jahren teuer)

->
sprich die kammer hat kaum jemand ersetzt. eine neue heizung kostet ja inzwischen teilweise weniger (planar 520) und auch die neueren eberspächer/webasto modelle waren irgendwann nicht mehr teurer als eine neue kammer für die d2l.

dazu kommt noch dass die neuen heizungen keine 10 jahres frist zum austausch der kammer mehr haben. während eine neue kammer der d2l nach wievor nur 10 jahre zulässig ist.

---
Schlachte T3 Doka JX 11/1992 168538km http://www.vwbus-online.org/forum/forum_entry.php?id=1618508

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
872670 Postings in 158009 Threads, 2375 registrierte User, 94 User online (1 reg., 93 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed