Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

alternative 2 (Forum)

verfasst von marineblau(R) E-Mail, 02.03.2017, 11:42

hast du mal über ein durchgehendes kopfstützenpolster nachgedacht?
->(das wäre eigentlich die variante wenn einem das 185cm bett zu kurz ist und man auf 200 oder 210cm mächte.
->die originale sitzfläche wirst kaum mehr als 5cm einkürzen können sonst wird es mit dem sitzen blöd. falls dir der gewinn schon reicht, probiert es aus ob es sich so noch sitzen läßt. ggf gehen auch 8cm wenn du die polsterstärke der lehne um 3cm reduzierst (dann sitzt du ja weiter hinten)
->ob du die originalscharniere ggf weiter hinten montieren kannst? ggf irgendwo einkürzen, umschweißen?
->wenn hinten keiner sitzt und du keine sichtbehinderung durch das kopfstützenpolster möchstest legt man das halt in den kofferraum oder unter die rückbank.

[image]

(ps deine schwenkidee insgesant ist aber auch nicht schlecht. sprich großes motorraumpolster und eben die stehende schwenkbare lehne. die frage ist wirklich ob man das technicht umgesetzt bekommt. evtl kaufst du dir kunststoff oder aluleisten und dann halt munter probieren)

---
Schlachte T3 Doka JX 11/1992 168538km http://www.vwbus-online.org/forum/forum_entry.php?id=1618508

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
870614 Postings in 157680 Threads, 2336 registrierte User, 111 User online (1 reg., 110 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed