# Das VW Bus-Forum - Ruß beseitigen nach Garagenbrand

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Ruß beseitigen nach Garagenbrand (Off-Topic)

verfasst von Diesellok(R) E-Mail, K-Poll, 03.03.2017, 11:24

Moin,

> Ruß ist Graphit und ich würde versuchen, das mit Nähmaschinenöl erstmal
> aufzuweichen, anschließend mit Wasser und Seife abwaschen.

Stimmt, es muss auch nicht Nähmaschinenöl sein, auch Motoröl sollte gehen, selbst altes "black racing" oder Frittenfett.

Ruß ist nicht nur Graphit, sondern besteht auch aus langkettigen und teils zyklischen Kohlenwasserstoffen, vermischt mit Aschepartikeln.
Aber gemäß dem Motto "Öl löst Öl" halte ich die ölige herangehensweise für die beste. Vielleicht geht lokal auch Margarine bei harnäckigen Flecken, weil sie kleben bleibt und der Dreck da schön einziehen kann.

Die dunkle ölige Schimere kannst Du dann noch mit Petroleum oder Diesel/Heizöl (chemisch sehr ähnlich) abwischen, Benzin sollte auch gehen, aber Brandgefahr beachten! Nicht in schlecht belüfteten Mulden, Gruben oder Senken verwenden!
Den Dieselfilm kannst Du dann leicht mit Wasser und Seife / Spüli abwischen.

Viele Grüße, Wolfgang

---
Lieber V16 als 16v ;-)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873103 Postings in 158077 Threads, 2377 registrierte User, 78 User online (1 reg., 77 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed