Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Die Teile sind auch verdammt schwer! (Forum)

verfasst von Frank L.(R), 07.03.2017, 23:44

nee - ist eine Fehlkonstruktion. Als Ing. darf ich das - glaube ich - sagen.

Weiteres Beispiel dazu:
zieht man die Stütze und den kleinen Winkel mit der 8er Schloßschraube zusammen, macht das Gewinde einen Bogen. Ursache ist, daß die Preßflächen bzw. die Flanschseiten nicht parallel sind.

Außerdem wird die Dachrinne verbogen, wenn man zu! fest zieht...

Das ist Anarchie - aber keine Konstruktionslehre.
:o)

Ich hatte die 4m F45er Fiamma (so lang, wie die Dachrinne...) mit violettem H+R, sowie 30/35-18"er.

Da macht man sich schon Gedanken, ob die Stützen die Ideal-Linie mitmachen...

Hatte anfangs auch eine 3. Stütze gefertig, um dann (wie schon richtig angemerkt...) festzustellen, daß die drei Stützen auf einem horizontalen Bogen liegen - und das wegen dem Nut-System hinten in der Markise nicht ausgeglichen werden kann...

Man sollte die 3. Stütze auch nicht mittig, sondern 40:60 befestigen, weil mittig wunderbar eine Schwingung 2.Ordnung durchpaßt. 40:60 (oder 1:1,5 ...) dämpft das besser.

War aber trotzdem Grotte, weil mir die mittige Stütze versucht hat, das Profil oben auf der Schiebetür abzurasieren...

Die Idee ist auf Praktikanten-Level - sorry... :-)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
871747 Postings in 157853 Threads, 2359 registrierte User, 100 User online (0 reg., 100 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed