# Das VW Bus-Forum - Dummi-Fragen zu Einstellung Ventilspiel JX

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Dummi-Fragen zu Einstellung Ventilspiel JX (Forum)

verfasst von StephanJX(R) E-Mail, Stavanger, 10.03.2017, 00:25

Moin,

ich muss mein Ventilspiel am JX einstellen. Ich hab alle Abstände gemessen, die sind alle am unteren Rand, bzw knapp drunter. Soweit, so gut.

Mein Problem fängt damit an, dass ich anscheinend meinen Tassenstössel-Niederhalter (was für ein Wort) beim ersten Einsatz vergnaddelt habe. Jedenfalls rutscht der immer vom rechten Tassenstössel runter, die Niederhalterseite rechts sieht nicht gut aus. Den brauch ich also neu.

Meine Fragen:
- Niederhalter (VW 2078): ist das Absicht, dass das Material so weich ist? Damit man nicht die Tassenstössel beschädigt? Oder hab ich Müll gekauft? Weiss nicht mehr, wo ich den bestellt habe... Hat evtl. jemand einen Tipp für einen gescheiten?
- Ich hab noch ein Plättchen rausbekommen (das von einem linken Tassenstössel), ich kriege es jetzt aber ums Verrecken nicht mehr rein. Kann das daran liegen, dass der Niederhalter nicht mehr ganz in der Mitte sitzt und quasi die Öffnung im Tassenstössel blockiert, oder gibt es da einen Trick den ich nicht kenne?
- Liegt das an mir, dass ich überhaupt nicht sehe, wie ich die Plättchen-Zange "unten" ansetzen muss, oder ist das wirklich so dämlich, weil der Motor gekippt im Bus liegt?
- Wie oft braucht ihr, bis ihr den Tassenstössel so hingedreht habt, dass er beim Runterdrücken dann tatsächlich so steht, dass man mit der Zange an die Plättchen kommt?
- Und nur zur Kontrolle: man soll die Kurbelwelle vom OT eine Viertel Umdrehung wegdrehen, wenn man die Ventilplättchen rausnehmen will (damit Ventile und Kolben sich aus dem Weg gehen). Das bedeutet doch, dass man die Nockenwelle eine Achtel Umdrehung verdrehen muss? Oder hab ich da einen Knoten im Hirn?

Mann-o-mann, ich komm mir grad richtig dämlich vor. Danke für alle Infos! Cheers, Stephan

PS: da kommt noch dazu, dass ich erstmal das ganze Geraffel vom LLK wegbauen muss, bevor ich an den Ventildeckel komme. Das Leben könnte so schön sein...

---
'87er Westfalia Joker mit Klappdach, JX mit Oettinger LLK und Ölkühler

Suche:
- Original T3 GRA-Lenkstockhebel in schwarz (Blinkerhebel mit Tempomat)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873187 Postings in 158095 Threads, 2377 registrierte User, 79 User online (1 reg., 78 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed