Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

neuer T3 (Forum)

verfasst von Goose(R) Homepage E-Mail, Werl, 16.03.2017, 14:03

Hallo,

zwei Lösungen:

1. Entweder im Kaufvertrag ein fiktives Erstzulassungsdatum, was irgendwann Ende der 90er Jahre liegt. Dann gibt es in Deutschland keine Unterlagen darüber.

2. Ein baugleiches Fahrzeug als Fahrgestellnummernspender nehmen und die zugelassen Fahrgestellnummer übertragen --> Restauration unter Verwendung einer gebrauchten Karosse.

---
Gruß
Hubert The Goose
1989er Gebraucht-AAZ "Highway-Bully"
1988er Gebraucht-JX "Army Goose"

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
871752 Postings in 157853 Threads, 2359 registrierte User, 94 User online (2 reg., 92 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed