# Das VW Bus-Forum - Hmm, hmm, 14 Zoll oder 15 Zoll für Bluestar?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Hmm, hmm, 14 Zoll oder 15 Zoll für Bluestar? (Forum)

verfasst von Bluestarschorsch(R) Homepage E-Mail, 09.05.2017, 09:25

Moin Moin,

angeregt durch die Beiträge mit alten Reifen unten habe ich auch mal wieder auf die Reifen geguckt und festgestellt, daß schon wieder 10 Jahre rum sind. Also langsam mal Zeit für Neue, auch wenn die erst ein paar tausend km auf dem Buckel haben.

Ich hatte damals auf den Original-Alus Semperit aufziehen lassen, nachdem die nach langer Zeit wieder in 205/70*14 lieferbar waren, hatte aber die erste Charge mit der Rundlaufproblematik erwischt. Also reklamiert und ich habe damals 195er Conti Vanco2 mit Vollquerschnitt genommen und eintragen lassen. Die sind bis heute drauf.
Nicht, daß die schlecht wären, aber es sind doch merklich Transporterreifen. Ich fahre ohne jeden Ausbau, meist nur mit ein paar Fahrrädern beladen, meist längere Strecken, auf der Autobahn 120 km/h.

Bei den neuen Reifen möchte ich auf jeden Fall wieder ein etwas PKW-ähnliches Fahrgefühl bekommen, wie ich es von früher in Erinnnerung habe. Hoffentlich trügt mich die Erinnerung hier nicht. :-)

Wie auch immer, ich schwanke momentan dazwischen, wieder Semperit in 205/70*14 zu nehmen oder gleich auf 15 Zoll zu gehen. Es gibt ja mittlerweile die ATIWE Käseloch zu kaufen. Die Variante wäre natürlich deutlich teurer und irgendwo auch nicht mehr original. Aber es vielleich wert?

Hat jemand Erfahrung mit beiden Größen? Also 205/70*14 und 205/65*15? Möglichst auch bei einem nicht ausgebauten und damit vergleichsweise leichten T3?

Viele Grüße,
Georg

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874177 Postings in 158237 Threads, 2398 registrierte User, 100 User online (3 reg., 97 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed