# Das VW Bus-Forum - Hmm, hmm, 14 Zoll oder 15 Zoll für Bluestar?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Hmm, hmm, 14 Zoll oder 15 Zoll für Bluestar? (Forum)

verfasst von neujoker(R), BA, 09.05.2017, 10:31
(editiert von neujoker, 09.05.2017, 10:37)

Auch bei den 205/65R15 hängt es von der Reifenwahl ab und vom dann gewählten Reifendruck. Ein 205/65R15 läuft immer etwas härter ab als ein 205/70R14 gleicher Konstruktion/Marke, da durch die geringere Flankenhöhe das Eigenfederverhalten etwas anders ist. Du wirst das aber bei richtig gewähltem Reifendruck nicht spüren.
Wenn man sich beim Reifendruck bei einem PKW-Reifen auf dem T3 an den Werten orientiert, die VW in Südafrika für den 205/65R15 angegeben hat. Dann ist das sehr komfortabel:
bis halbe Zuladung: vorne 2,2 bar, hinten 2,3 bar
bis volle Zuladung: vorne 2,8 bar, hinten 2,8 bar

Wenn man in der Dimension einen C-Reifen als Ganzjahresreifen auf einem Camper fährt bewährt sich bei mir kalt 2,6 bar vorne und 3,0 bar hinten. C-Reifen werden bei gleicher Last mit etwas höheren Reifendrücken gefahren und sind etwas weniger komfortabel.

Und die Unterschiede der Abrollumfänge zwischen 205/70R14 (1964 mm) und 205/65R15 (1973 mm) sind marginal. Der Serienmäßige 185R14 hat 1970 mm.
Ein 205/65R14C, wie ich ihn fahre, hat nur 1960 mm Abrollumfang.

---
Ich wünsche allen unfallfreie und pannenfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
PS. Das Internet ersetzt nicht das eigene Hirn - auch wenn sich manche so verhalten.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874211 Postings in 158243 Threads, 2398 registrierte User, 111 User online (5 reg., 106 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed