# Das VW Bus-Forum - So ist es sicherlich einfacher... Update

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

So ist es sicherlich einfacher... Update (Forum)

verfasst von Meikel(R) E-Mail, Ruhrgebiet und Münsterland, 11.05.2017, 11:59

Die Laufbuchse ist mittlerweile los, hat sich durch Erwärmen des Kopfes und leichten Schonhammerschlägen überzeugen lassen.

Einfacher ist der Einbau mit gelösten Kolben nur dann wenn der Motor auf der Werkbank liegt, mit eingebautem Motor - wie im RLF beschrieben - geht es meiner Meinung nach mit dem Kolbenringspannband besser.
Es bleibt nur das Problem das Spannband zwischen den Stehbolzen und hinter der Laufbuchse beim jeweils zweiten Zylinder wieder rauszufummeln, das sollte mit zwei Spitzzangen aber zu bewältigen sein, werde ich heute ausprobieren.

Gruß
Meikel

---
Fliegen könnte so schön sein, wenn die Landung nicht wäre!
Syncro-WoMo mit Westi-Ausstattung, 2 Sperren, 2 Schiebetüren, WBX-DJ, Hubdach SCA 08, 215er BF Goodrich auf 15" Aluett
Golf 6 Variant 4Motion als Busschoner

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874536 Postings in 158287 Threads, 2408 registrierte User, 82 User online (0 reg., 82 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed