Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

konstruktionsfehler (Forum)

verfasst von marineblau(R) E-Mail, 12.05.2017, 17:03

ein Konstruktionsfehler ist das nicht.

die Fahrzeuge stammen aus 'ner Zeit da war es Teilweise ganz normal, dass der Anlasser hier oder dort mal 2,3 umdrehungen mehr braucht. mal beim warmstart. mal beim kaltstart. man war ein ksb nötig, mal ein schock. man eine kaltstartautomatik am vergaser wo das gas vorm starten einmal durchdrückst etc pp.

das was du in deinem bus hast ist recht komforttabel.
du hast 'ne glühzeitautomatik. mußt also nichtmal selbst glühen.

hinzu kommt ganz gewiss:
also der motor neu war stimmte die kompression. die kabel am anlasser waren so dass da überall genau spannung ankommt und er den motor schnell durchwirft. die einspritzdüsen waren frisch. und der förderbeginn ganz sauber nach leitfaden eingestellt
->mit solch einem frischem motor hast die probleme vermutlich nicht. vielleicht mal bei halbwarmem motor 'ne halbe umdrehung mehr. aber nicht beim warmstart nach 2 stunden fahrt.

---
und wenns dich nervt gibts ja genug möglichkeiten das zu ändern.
kabel abziehen
wiederstand dazwischenpacken.
anderen geber (wenn du nen guten gefunden hast poste das mal hier)

---
Schlachte T3 Doka JX 11/1992 168538km http://www.vwbus-online.org/forum/forum_entry.php?id=1618508

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
871790 Postings in 157861 Threads, 2360 registrierte User, 84 User online (1 reg., 83 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed