# Das VW Bus-Forum - Erfahrungen mit Fremdlüftern:

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Erfahrungen mit Fremdlüftern: (Forum)

verfasst von dr-manatas(R) Homepage E-Mail, K / BN / BM, 19.05.2017, 18:33

Moin moin,

hier kurz meine Erfahrung.
JX mit LLK und 400tkm, Reserveradwanne ab, und MV mit 300tkm

Ich hab mir schon von Angfang an den Kopp zermatert, ob es da nicht auch Alternativen geben würde. 500W sind halt schon eine Ansage, aber der Wirkungsgrad entscheidet ja letztlich was an Luftmenge durchgesaugt wird. Leider gibt es zu den VW Lüftern keine Angaben dazu, bei welchem Druck sie welche Luftmenge ziehen.

Meine erste Variante: der 7 Flügel Lüfter. Alles gut, eingebaut in die Plastikschürze und gut. Eine große Veränderung habe ich nicht gemerkt, dazu hätte man aber sicher ähnliche Belastungszustände haben müssen und dann messen, nach welcher Zeit Stufe 1 / 2 wieder ausgehen. Das habe ich jetzt nicht gemacht, aber aus der Erinnerung heraus war da kaum ein großer Unterschied.

Variante 2:
Ich wollte letztlich nicht glauben, dass die Entwicklung von Lüfterrädern und Motoren vor 30Jahren stehen geblieben ist. Leider fehlen ja Daten zu VW Lüftern. Bei Spahl gibt es sie alle.
Ok, was nun? Einen gleich großen Lüfter wie original in die Plastikschürze einbauen ? Das wollte ich nicht, weil die Leistungsaufnahmen der passenden Spahl Lüfter deutlich kleiner sind und so krass der Wirkungsgrad sicher nicht gestiegen ist. Also Varante 2b: Plasikschürze weg und den größten Spahl-SubLKW-Lüfter besorgt, der grade so auf das Kühlernetz passt.
Er hat etwas weniger Leistungsaufnahme als der 500W-VW Lüfter, also kann er am JX Plug and Play verbaut werden. Und mit Sicherheit einen besseren Wirkungsgrad.

Das machte jetzt einen Unterschied:
1. Leiser!!!
2. Stufe 1 schneller aus.

Das ganze getestet mit vollem Urlaubsbus in Südfrankreich bei 35°C im Schatten.

Das ganze hab ich dann auch in einem MV verbaut. Hier aber mit Relaisschaltung, weil hier die 250W Anlage zu schwach war. Auch hier eine spürbare Verbesserung.

Alles ohne Gewähr, aber vielleicht kann damit ja jemand was anfangen.

Weitere Diskussionspunkte sind ja an der Stelle auch immer die 80° Thermostate und die früheren Schalter.

Beste Grüße

Dirk

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874521 Postings in 158285 Threads, 2408 registrierte User, 83 User online (1 reg., 82 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed