# Das VW Bus-Forum - Verständnisfrage zum Temperaturgeber

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Verständnisfrage zum Temperaturgeber (Forum)

verfasst von MartinEL(R) Homepage E-Mail, Emsland / Ganderkesee, 26.06.2017, 10:43
(editiert von MartinEL, 26.06.2017, 10:47)

Hey Andy,

> Seither steht die Anzeige nicht mehr mittig sondern im oberen Drittel.

Können Tolleranzen und auch besserer Kontakt sein - nicht weiter schlimm, wenn Du dich daran gewöhnen kannst.. :)

> Wenn der Temperaturgeber einen anderen Wert ausgibt (wird ja vermutlich ein
> sich ändernder Wiederstand sein?), hat dies Einfluss auf das
> Öffnungsverhalten des Thermostats, wann oder wie weit es aufgeht?

Sollte ein NTC-Widerstand sein(steigende Temperatur -> fallender Widerstand). Nein, das Kühlwasserthermostat funktioniert über ein Dehnstoffelement, nicht elektrisch.

> Steuert der Geber sonst irgendetwas um weshalb ich mir Sorgen machen muss?
> Kühlerlüfter?

Der Thermoschalter für des Lüfters sitzt vorn am Kühler - ansonsten, nicht dass ich wüssste.

>
> oder
>
> Sind hinter der Zeigerposition Blechfedern als Kontakt die das ggf. alles
> Steuern?

Nee, das Ding schätzt nur die Temperatur (geheiztes Bimetallelement).

Grüße,
Martin

---
Genieße das Leben (wenns sein muss) auch in vollen Zügen!

www.antichristmas.de

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
872687 Postings in 158010 Threads, 2375 registrierte User, 124 User online (5 reg., 119 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed