# Das VW Bus-Forum - Wie warm werden die vorderen Radlager normalerweise?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Wie warm werden die vorderen Radlager normalerweise? (Forum)

verfasst von Diesellok(R) E-Mail, K-Poll, 26.06.2017, 22:06

Moin,

> @ Diesellok: Ja, Flachstellen meine ich.
> Unser Garten ist direkt an der Stelle wo die Züge Richtung Belgien den Berg
> hoch beschleunigen, kurz nach den Weichen und Brücken. (Weststraße).

Ja, ich dachte mir schon sowas wie Bleiberger oder Welkenrather Straße. Die Weststraße hatte ich nicht auf dem Schirm, oder wohnst Du im Lidl? ;-)

> Momentan fahren viele Class66, die klingen ähnlich gut..;-) Eine BR55 wäre
> mir aber trotzdem lieber.. Kindheit.

Die 66er sind eine Zumutung fürs Personal, weil die viel zu eng, heiß und laut sind.
Die haben, wenn sie im Leerlauf rumstehen, immer diesen pulsierenden Turboklang. Da habe ich mich immer gewundert was da so getaktet piept bis ich darauf kam.

> Die Einführung der Umweltzone in Aachen und warum ich (theoretisch) nach
> dem Urlaub meinen Bulli nicht vorm Haus be/entladen darf, erscheint doch
> sehr unlogisch wenn man wenige Meter neben den Gleisen die beschleunigenden
> Loks sieht und kurz darauf die Wolke kommt.. und das teils alle 10Minuten.

Eisenbahn ist umweltfreundlich! ;-) Immerhin fahren jetzt bei Euch viele elektrisch, und immer wenn ich diese grün-grauen 28er hier in Köln auf der Südbrücke sehe muss ich an meine Aachener Zeit denken.

Dann sehe ich die Binnenschiffe und denke, wie viele JXe man denn bräuchte um der Luft den gleichen Schaden zuzufügen.
Das geht mir mit meinem genauso, zwar fahre ich damit auch in die Stadt, aber ich parke dort nicht. Hier in Poll liegen wir zum Glück am Rande der Zone, und ich stelle den Bus auch nicht für längere Zeit an der Straße ab.

> (aber ich liebe den Geruch!)

Ja, bei vielen ist verschleißbedingt eine sehr ölige Note dabei. Aber das sind schon richtige Motoren, das liegt mir mehr als frisierte Autos. Meine Signatur zielt in eine solche Richtung. ;-)

Den besten Klang hatten aber immer noch die 215 und später 225 der DB, von denen ja 6 Stück "belgisiert" worden sind, um bis nach Antwerpen durchzufahren. Davon eine Doppeltraktion hatte immer einen sehr tiefen Klang. Und die sind dann tatsächlich V16 Viertaktmotoren. Es gibt eine eigene Homepage mit sehr gut gemachten Aufnahmen von Loksounds (Mitfahrten).

So, sorry fürs fast völlige ot und viele Grüße, Wolfgang

---
Lieber V16 als 16v ;-)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873743 Postings in 158172 Threads, 2395 registrierte User, 72 User online (0 reg., 72 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed