# Das VW Bus-Forum - Wenn schon OT dann richtig

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Wenn schon OT dann richtig (Forum)

verfasst von Diesellok(R) E-Mail, K-Poll, 26.06.2017, 23:20

Moin,

> Hier in Waldhessen lief zu meiner Kindheit die sechsachsige V320, so hieß
> die wohl.

Jep, das ist richtig.

> War ein Einzelstück der DB und mit zwei dicken Motoren ziemlich
> proper motorisiert.

Sie war an die DB vermietet und gehörte noch dem Hersteller (Henschel oder Krupp?). Dann kam sie zur Hersfelder Kreisbahn (?), dann über Umwege (TWE) nach Italien und dann zur Baufirma Wiebe. Dort erlitt sie vor einigen Monaten einen Getriebeschaden und ist defekt, aber museal abgestellt.

> Trotzdem mussten die schweren Kali-Züge oft noch von
> einer V100 geschoben werden, um über die Wasserscheide Werra/Fulda zu
> kommen.

Ja, dafür gibt es dann Grenzlasttabellen, ab welcher Wagenzugmasse geschoben werden muss.

> Später war (oder bin) ich öfter in USA unterwegs, und da hat sich bei mir
> klanglich die EMD F7 festgesetzt. In der Sierra Nevada bei Truckee gibt es
> Züge mit sechs oder sieben Loks, und da bebt der Boden. Heute natürlich mit
> modernerem Material, und für Nostalgiker ist das Sisenbahnmuseum in
> Sacaramento zu empfehlen.

OK, die kenne ich jetzt nicht, und da war ich auch noch nicht. Die Kupplungen dort erlauben viel höhere Zug- und Druckkräfte als bei uns, so dass die diese Lokbündel vor den Zug spannen können.
Ich würde gerne mal eine 354 der RENFE in Spanien erleben. Sie wurden 1983 und 84 von Krauss-Maffei zum Befördern der Talgo Pendular mit bis zu 200 km/h gebaut. Sie gehen konstruktiv auf die V200 zurück, sind aber viel flacher und stärker. Sie haben bei 80 t Gewicht (vierachsig) zwei Motoren mit je 1.535 kW, was beeindruckend viel ist. Leider sind von den acht gebauten Maschinen fünf verunfallt und/oder abgebrannt, so dass die restlichen drei in verschiedene Museen kamen.
Diese hohe Leistungsdichte ging nur mit extremen Leichtbau, und es dürfte sehr knifflig werden, sowas heute nochmal neu zu bauen, weil Abgas- und Crashvorschriften zu mehr Gewicht und Bauraumbedarf führen.

Viele Grüße, Wolfgang

---
Lieber V16 als 16v ;-)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873743 Postings in 158172 Threads, 2395 registrierte User, 78 User online (0 reg., 78 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed