# Das VW Bus-Forum - So hat jeder seine Herausforderungen

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

So hat jeder seine Herausforderungen (Forum)

verfasst von HessenforstDoka(R) E-Mail, Waldhessen, 29.06.2017, 21:04

Wolfgang,

auch wenn wir jetzt absolut OT sind, finde ich Deine Ausführungen sehr interessant. Gerade das Abrollen auf der Schiene ist bestimmt nicht trivial.

Der letzte Satz hat mich Schmuzeln gemacht:
> Dagegen laufen viele Ventilatoren unter Laborbedingungen.
Die Ventilatoren, die ich meine, laufen in Bergwerken unter Tage in nicht besonders feinen Umgebungsbedingungen und fördern sagen wir mal Gasgemische mit Stäuben, Dieselabgasen und Sprenggasen angereichert. Wenn man bei einem Laufraddurchmesser vom 3500 mm und einer Antriebsleistung von rund 3 MW bei 750 rpm mit Herstellern über Wuchtgüte 2,8 diskutiert, dann wird es interesant und die Überwachungseinrichtungen müssen zeigen, was sie (ab)können. Allerdings hält die Vernetzung mit großen Schritten Einzug und das eröffnet Möglichkeiten.

MfG Joerg

---
Ist Dein Pferd krank oder verletzt? www.die-stallapotheke.de

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873756 Postings in 158173 Threads, 2395 registrierte User, 68 User online (0 reg., 68 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed