# Das VW Bus-Forum - Fragen zu 230V Landstromversorgung

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Fragen zu 230V Landstromversorgung (Forum)

verfasst von Hammuts(R) E-Mail, 16.07.2017, 08:15

>Brummt das Ding recht laut? Es hat scheins auch einen Lüfter
> eingebaut, welcher aber offenbar nicht dauerhaft zu laufen scheint. Läuft
> er oft?

Dazu ist hiermit :

>Temperaturgeregelter Lüfter
Eine eingebaute Temperaturüberwachung schützt das Gerät vor Überlast und Übertemperatur. Der geregelte Lüfter schaltet sich nur bei Bedarf ein und ist zudem noch Geschwindigkeitsgeregelt. Im Erhaltungslademodus ist der Lüfter deaktiviert. Eine optimale Laufruhe und Temperaturüberwachung ist somit sichergestellt.<

finde ich genug gesagt.

Störend beim Schlafen?

Wer kennt deine "Schmerzgrenze" ?!

Für 220/230V Anschluß hat mir in weit über 40 Jahren Camperdasein ein CEE-Adapterkabel, Schukokupplung/CEE-Stecker gereicht. Entsprechendes Verlägngerungskabel durch Fahrer/ Beifahretüröffnung nach innen und gut ist es..

---
Gruß
hammuts

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874583 Postings in 158293 Threads, 2408 registrierte User, 65 User online (2 reg., 63 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed