# Das VW Bus-Forum - Problem mit Kühlwasserkreislauf DJ

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Problem mit Kühlwasserkreislauf DJ (Forum)

verfasst von WolfgangB(R), Büdingen, 29.07.2017, 13:14

….hilft nix, werf doch mal einen Blick auf den Hauptbehälter links unter dem Motordeckel, da wird ja auch der Kühlmittelmangel angezeigt, wenns denn einer war und nicht ne Überhitzung, dann blinkt die LED auch; Luft drin/Hälfte weg? Druckdeckel ok? Sabbert er irgendwo unten raus? Ist nicht immer einfach zu finden, ggf. auch im Bereich vom Kühler vorne oder bei dem Wasserverteiler oder Thermostatgehäuse im Motorraum hinter der Spritzwand, müsstest Du ja kennen…..was ist mit dem großen Wasserrohr links, umgerüstet auf Edelstahl? In Blech rosten die gerne durch und sabbern während der Fahrt/unter Druck, hören dann aber auch manchmal wieder auf nach dem Abkühlen….

Gegen ein Leck spricht ggf. Dein zu voller Behälter, gucken schadet aber erstmal nix….….

Oder Dein Thermostat ist hin und er hat überhitzt, ich habe jetzt auch 2 neue gehabt, die nach 1-2 Jahren schon wieder defekt waren..:-(……blöd halt, dass die Temparaturanzeige nicht geht, ist zwar ein Schätzeisen, aber eigentlich schon ziemlich wichtig…...

Vom schlimmsten Fall, Wassermanteldichtung undicht, Kopfdichtung ko oder Haarriss in einem Kopf wollen wir hoffentlich nicht ausgehen, das zeigt sich auch häufig als erstes nach langen Fahrten…..

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873166 Postings in 158090 Threads, 2377 registrierte User, 105 User online (2 reg., 103 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed