# Das VW Bus-Forum - Bus geklaut

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Bus geklaut (Forum)

verfasst von jona(R), 29.07.2017, 15:03

Danke, der Wagen war durch eine Wegfahrsperre gesichert und Lenkradschloss.
Wenn man schwer krank ist und seinen Wagen (das war mein einziges Auto) vor der Haustür braucht, dann ist das in Berlin die einzige Möglichkeit ihn auf der Strasse stehen zu lassen. Ich bin mir sicher, dass der Wagen nicht weggefahren wurde. Er wurde aufgeladen.
Schön, wenn eure Leben so geordnet sind, dass ihr euch um regelmäßige Gutachten kümmern könnt. Oder das Geld für teure Wohnungen mit Tiefgarage oder teuren Diebstahlsicherungen. Ist bei mir leider nicht der Fall.
Davon abgesehen, dass es keine Sicherheit gibt, nicht in fürs Auto und auch sonst nicht im Leben.

Schuld ist der DIEB. Und leichtsinnig sind Postings, die das Verhalten anderer im Allgemeinen bewerten aus der Ferne. Von Feingefühl ganz zu schweigen.

Ich habe gestern von Frankreich bis Russland gepostet und Zettel aufgehangen. Mehr kann ich wohl nicht machen. Schaffe ich auch nicht, muss mich jetzt um eine Alternative kümmern, da ich aufgrund meiner Schwerbehinderung auf einen Wagen angewiesen bin.

Da ich kein Fbook habe, freue ich mich über jedes Posting von euch an der Stelle.

Viele Grüße und gute Fahrt! Für mich geht eine Ära zu Ende.

---
T3 syncro Turbodiesel, 1,6l Bj 91

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873126 Postings in 158082 Threads, 2377 registrierte User, 101 User online (2 reg., 99 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed