# Das VW Bus-Forum - Frage Hochdachfensterdichtung

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Frage Hochdachfensterdichtung (Forum)

verfasst von neujoker(R), BA, 01.08.2017, 19:54

Laut VW-Reparaturleitfaden wird die Dichtung sowohl gegen die Scheibe wie gegen das Dach mit PU-Klebedichtmasse eingesetzt. Damit wird dann auch der Stoß des endlichen Dichtungsprofils dicht.
Zitat aus dem VW-Reparaturleitfaden:

FENSTER IM HOCHDACH AUS UND EINBAUEN
Ausbauen
- Füllkeder - 1 - herausziehen.
- Scheibe - 2 - und Profildichtung - 3 - nach außen herausdrücken.'
Einbauen
Hinweis:
Die Profildichtung muß grundsätzlich
erneuert werden.
Wird die Scheibe wiederverwendet, müssen vor dem Wiedereinbau die Kleberreste
vom Scheibenrand vollständig entfernt werden.
- Kleberreste am Fensterausschnitt vom Hochdach vollständig entfernen.
- Profildichtung - 3 - in den Fensterausschnitt einsetzen.
- Scheibe - 2 - seitlich in die Profildichtung - 3 - hineinschieben.
- Gummilippe der Profildichtung - 3 - mit Profileinzieher - 4 - (handelsüblich) über den Scheibenrand ziehen.
- Zwischen Profildichtung und Fensterausschnitt - Pfeil A -, sowie zwischen Profildichtung und Scheibe - Pfeil B - zusätzlich mit PUR-Klebedichtmasse AKD 476 KD5 05 abdichten.
- Füllkeder - 1 - in den Profileinzieher - 4 - einfädeln und in die Profildichtung - 3 - einziehen.
Achtung!
Anfang und Ende des Füllkeders immer nach oben legen!

Ende Zitat

---
Ich wünsche allen unfallfreie und pannenfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
PS. Das Internet ersetzt nicht das eigene Hirn - auch wenn sich manche so verhalten.

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874164 Postings in 158236 Threads, 2398 registrierte User, 96 User online (1 reg., 95 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed