# Das VW Bus-Forum - Umbau von AAZ auf 2.0i 115 empfehlenswert?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Umbau von AAZ auf 2.0i 115 empfehlenswert? (Forum)

verfasst von thd(R), Mainz, 01.08.2017, 20:52

Hallo,

Nachdem ich jahrelang hier nicht hin eingeschaltet habe, habe ich jetzt eine konkrete Frage.

Jetzige Situation, AAZ mit Jx Lader und Pumpe läuft schon seit 2001 und knapp 200tkm. Getriebe ASS mit langem 5ten und 4,57 sowie Sa Blechen auch um die 200tkm drin in der TD Karosserie immer mit Ölkühler gefahren.

Wahrscheinlich muss ich ans Getriebe in nächster Zeit mal dran, beim Beschleunigen habe ich immer so ein leichtes klopfen, was auch die Gelenkwellen sein könnten, davon habe ich aber schon drei verschiedene gewechselt und das Geräusch ist immer noch da.

Der Motor läuft noch gut und der Ölverbrauch ist auch mit ca 0,5l pro 1tkm i.O.

Aber die Umweltzonenproblematik nervt. Ich wohne 2km neben einer Umweltzon und nochmal 2,5 Jahre habe ich darauf keine Lust Zumal DIE Regierung in absehbarer Zeit mal wieder Dieselfahrzeuge benachteiligen wird.

Deshalb habe ich mir überlegt einen 2.0 einzubauen was wohl ein ABB ist, den man recht günstig bekommt. Grüne Plakette bekommt er auch.

Deshalb wollte ich wissen, ob der Umbau lohnt oder nicht, dass er nicht kostenfrei ist ist klaren ein Benziner braucht auch mehr, was bei meinen 8tkm und der Steuerersparnis aber egal sein dürfte.

Wer kann mir da Fakten liefern

Gruß

Thomas

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874152 Postings in 158234 Threads, 2398 registrierte User, 86 User online (0 reg., 86 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed