# Das VW Bus-Forum - Umbau von AAZ auf 2.0i 115 empfehlenswert?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Umbau von AAZ auf 2.0i 115 empfehlenswert? (Forum)

verfasst von Harros SurfJoker(R) E-Mail, Pinneberg mit dem Vorort Hamburg, 02.08.2017, 18:18
(editiert von Harros SurfJoker, 02.08.2017, 18:21)

Moin,

habe zwei Kunden, die damit herumfahren. Schwärmen davon, aber wenn man nachfragt, nervt der Spritverbrauch (wer die Power hat, nutzt sie auch und dann gehen bei 120 auf der Bahn auch ordentlich Liter durch, Zahlen werden schamhaft verschwiegen, aber ne 14 steht mindestens vor dem Komma), dazu kommen immer wieder Problemchen mit der Elektrik, die nerven, nichts wildes, aber eben unschön. Allerdings beides keine professionellen Umbauten.

Da es anscheinend keine vernüftigen Abgasanlagen gibt, beide fahren mit dem TD-Topf, ein Motorsound, der diesen Namen nicht verdient, eher lautes Geboller. Ich möchte damit keine Langstrecke abreißen, soll wohl nur mit Radio erträglich sein.

Dazu kommt, beide sind bei mir im Service, weil keine andere Werkstatt daran gehen will, die haben sofort die Klappen zu, wenn sie das Wort "Umbau" hören.

Sind Punkte, die man vielleicht vor einem eigenen Umbau erstmal abwägen und bewerten sollte.

Gruss
Harro

---
Ich kann fast alles am Bully machen (Kompression,Zahnriemen, Ventile,Foerderbeginn,Hohlraumversieg. etc).Du traust Dich nicht, aber ich...

Mein Surfjoker

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874216 Postings in 158243 Threads, 2398 registrierte User, 88 User online (3 reg., 85 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed