# Das VW Bus-Forum - Umbau von AAZ auf 2.0i 115 empfehlenswert?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Umbau von AAZ auf 2.0i 115 empfehlenswert? (Forum)

verfasst von Elvis(R) E-Mail, 05.08.2017, 10:16

Hallo Thomas,

...das hier hatte ich im IG16 zu dem Thema mal geschrieben.

Hi.
Ich habe den AGG im Syncro.
Setup: großer SA Kühler, Ölkühler, 16er Felge mit 225/75 BF AT Reifen, Sportluftfilter, AVS Getriebe (nicht verlängert), Gewindefahrwerk, Campingausbau, Hochdach
Entspannte Reisegeschwindigkeit bei 100km/h, Verbrauch im Schnitt 11-12Liter. Das recht frühe max. Drehmoment des AGG macht richtig Spaß. Bin mit der Fahrleistung sehr zufrieden. Und...für den gibts ne grüne Plakete!!!
Bei mir kommt der Bulli fast nur als Reisemobil zum Einsatz und daher ist mit der Verbrauch recht egal. Was ich sehr angenehm finde, dass ich selbst nach x Stunden aufm Bock ohne Hörsturz aussteige. Der Motor ist schön leise. Wenn meine Ohren piepsen, dann von der Mucke;-) Vorher war da ein AAZ drin...
Ich hatte auch mal über einen TDI nachgedacht, aber für den Einsatzbereich unnötig und zu teuer.
Die entscheidene Frage allerdings ist, ob du einen Motor ungleich Original eingetragen bekommst. Ich hab gehört, dass der TÜV das nicht mehr machen soll/darf...ok, es gibt Prüfer, die ignorieren das :-) Daher würde ich vor der Operation, egal welcher Motor, meinen Prüfer des Vertrauens mal aufn Käffchen bitten ;-)
Grüße aus Saarbrücken, Christoph


[image]

An dem Umbaubericht tippe ich noch immer, stelle den natürlich ins Forum, wenn er fertig ist:-)

Kurz zusammengefasst...die Luftansaugung hab ich auf die andere Seite gelegt und Schnorchel vom WBX verwendet und den mit dem MaxAir-Filter verheiratet.
Im Wasserkreislauf musste der Schlauch von der WAPU zum Kopf durch einen mit zwei Anschlüssen ersetzt werden und den Rücklauf von der Drosselklappel hab ich per T-Stück eingepflanzt.

Der Abgasstrang ist ein Puzzle aus Hosenrohr-JX Rohr-Flexstück-WBX Topf. Kannst aber auch den Dieseltopf nehmen.

Die Elektrik ist mit dem richtigen Plan auch keine Raketenwissenschaft. Kabel mit entsprechendem Farbcode, Klemmen, Relais usw. gibts günstig im Netz.

Gruß, Christoph

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874146 Postings in 158234 Threads, 2398 registrierte User, 87 User online (1 reg., 86 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed