# Das VW Bus-Forum - wieviel axiales Spiel darf die Benzinerkurbelwelle haben?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

wieviel axiales Spiel darf die Benzinerkurbelwelle haben? (Forum)

verfasst von Schrauber(R), Lemgo in Ostwestfalen-Lippe, 09.08.2017, 00:01

Hallo Ralf, ich habe mich gestern beim Spiel vertan. Es muß auf 0,07 - 0,08 mm, also im Hunderstel Bereich eingestellt werden. Verschleißgrenze laut Rep. Leitfaden 0,15 mm. Hast Du die Schwungscheibe noch am Motor dran? Wenn Du mit der Scheibe 5 mm hast dann ist da etwas faul. Im Rep. Leitfaden geben sie fürs Spiel
0,07 - 0,13 mm an. Ich habe die Motoren immer auf die 0,07 - 0,08 mm eingestelt.
Wenn Du den Motor einstellst bau den Kurbelwelle-Simmering und den O-Ring aus dem Schwungrad aus. Die mußt Du sowieso neu machen.

Gruß Werner

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
873166 Postings in 158090 Threads, 2377 registrierte User, 105 User online (3 reg., 102 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed