# Das VW Bus-Forum - Luftblaeschen in Ringleitung

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Luftblaeschen in Ringleitung (Forum)

verfasst von foobar(R), München, 10.08.2017, 14:00

Hallo Alex0069,

vielen Dank fuer Deinen Tipp. Es war echt schwierig auf die Kuerze einen aufzutreiben, der was macht.

Ich habe jetzt eine Indikatorprüfung auf CO im Kühlwasser durchfuehren lassen. Die verlief ergebnislos, alles im gruenen Bereich.

Fuer das Abdruecken meinte er, ich muesse fuer einen wirklich aussagekraeftigen Test den Motor richtig heiss fahren. Zuendkerzen raus, kalt werden lassen, abdruecken und laenger stehen lassen.

Das ging jetzt leider zeitlich nicht.

Ich denke, ich riskiere jetzt die Fahrt.

Viele Gruesse,

Tobi


> Hi Toby
>
> Vorweg, ich will dir keine Angst machen.
>
> Vor Urlaubsantritt würde ich aber trotzdem zwei Sachen machen (lassen):
> - Kühlsystem abdrücken
> - Indikatorprüfung auf CO im Kühlwasser
> Ganz wichtig: beide Prüfungen mit warmem Motor (Thermostat geöffnet) und
> Heizung(en) auf Vollgas.
>
> Wenn beide Prüfungen ohne Befund sind, hat es dann womöglich i-wo eine
> Luftblase, die sich nur langsam auflöst...
>
> Viel Glück und gute Reise!
>
> Gruß Alex0069

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874163 Postings in 158236 Threads, 2398 registrierte User, 101 User online (2 reg., 99 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed