# Das VW Bus-Forum - OT: Suche Busschoner(empfehlungen)

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

OT: Suche Busschoner(empfehlungen) (Forum)

verfasst von AndiV8(R) E-Mail, 91056 Erlangen, 22.09.2017, 16:09

>
> Welcher baujahresbereich wäre für dich denn eine "alte" C-Klasse?

W202 von 93(?) bis 2001

> Naja, als Bauschlampe muss es jetzt nix hübsches sein, aber Sicherheits-
> (bzw TÜV) relevante(r) (Durch)Rost(ung) sollte eher nicht sein. Da ich
> selbst nicht der Schweißer bin wird's dann recht schnell aufwändig und
> teuer...

Die einzige sicherheitsrelevante Durchrostung, die ich kenne, sind die Federaufnahmen vorne, also da, wo sich die Vorderfeder an der Karosserie abstützt. Da würde ich sagen: auch bei geringer Korrosion am Federteller Finger weg. Ansonsten nur optischer, nicht sicherheitsrelevanter Rost. Bei sehr schlechten Fahrzeugen gelegentlich durchgerostete Querlenker an der Vorderachse, wie beim T3 hinten.
V6 Benziner meiden, sind zu durstig und bringen zu wenig Spaß für ihr Konsumverhalten.
Kompressor-Benziner: durstig, haltbar.
Saugbenziner: unauffällig, sehr haltbar, moderater Durst
CDI-Diesel: schier unzerstörbar, sparsam, fahren schön.
Der Fünfzylinderdiesel C250 fällt mir noch ein, haben wir lang als Firmenschlampe gehabt, der ist gegangen wie Sau, könnte aber von der Steuer her ausfallen.
Bei Automatik auf undichte Getriebe achten.
Hier wird einiges geschrieben.
Bei Mobile hab ich gleich mehrere in deiner Gegend gefunden, kannst ja mal fahren, ob sie Dir behagen.

Grüße,

Andi

---
JX-Syncro Wanderdüne...

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874142 Postings in 158233 Threads, 2398 registrierte User, 126 User online (3 reg., 123 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed