# Das VW Bus-Forum - Schiebetüren- Schiene im Eimer

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Schiebetüren- Schiene im Eimer (Forum)

verfasst von Msy91(R), 08340 Schwarzenberg, 24.09.2017, 15:43

Hallo,
gestern ist mir die Schiebetüre beim Öffnen aus der Schiene gesprungen und die Hebellage hat die Abdeckung zerbeult. Heute nun musste ich feststellen, dass die Laufschiene ca. 2-3mm an Höhe verlor und die Laufrolle wohl auch an Durchmesser eingebüßt hat, so dass die obere Führungsrolle wohl ihre Führung verlor.
Nun muss ich mir etwas einfallen lassen was die Schiene betrifft oder hat da jemand Erfahrung damit. Die Rolle ist wohl nicht das Problem.
Meine erste Idee ist entsprechend der benötigten Länge 1mm Stahlblech oder Nirosta 360° als U-Profil gebogen, umgedreht von oben auf die alte Schiene passgerecht gedrückt und angeschweißt.
Wenn das funktioniert könnte ich dann die Kunststoffrolle einbauen da
diese dann nicht mehr so sehr an der scharfen Kante der Schiene belastet würde. Was haltet ihr davon?
Gruß Micha

---
AFN-Syncro jetzt mit DPF, und grüner Plakette
ich darf und kann überall hinfahren

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874210 Postings in 158243 Threads, 2398 registrierte User, 123 User online (3 reg., 120 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed