# Das VW Bus-Forum - Keilriemen: Kennung EL statt La?

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Keilriemen: Kennung EL statt La? (Forum)

verfasst von StephanJX(R) E-Mail, Stavanger, 06.10.2017, 08:06

Moin,

JX 2-Riemen-System. Den 3mm Versatz habe ich zwischen den Riemenrädern auf der Kurbelwelle und der Wasserpumpe. Gerissen ist auch dieser untere Riemen. Aber einstellen kann man da doch nix, sowohl die Kurbelwellenscheibe,
also auch die Scheibe auf der WP sind ja ohne Einstellmoeglichkeit zwischen Wellen und Riemenrädern - oder
taeusche ich mich da? Die Kurbelwelle kann man nicht verschieben, und die Wasserpumpe kann man doch auch nur in einer Position montieren. Einstellen kann man doch nur den Abstand zwischen der Doppelscheibe, um den Keilriemen zwischen Kurbelwelle und Wasserpumpe zu spannen.

Hat jemand Tipps? Danke! Stephan

PS:zwischen Wasserpumpe und LiMa läuft der Riemen in Flucht.

---
'87er Westfalia Joker mit Klappdach, JX mit Oettinger LLK und Ölkühler

Suche:
- Original T3 GRA-Lenkstockhebel in schwarz (Blinkerhebel mit Tempomat)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874142 Postings in 158233 Threads, 2398 registrierte User, 123 User online (3 reg., 120 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed