# Das VW Bus-Forum - Die teure Paste ist berechtigt

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Die teure Paste ist berechtigt (Forum)

verfasst von HessenforstDoka(R) E-Mail, Waldhessen, 11.10.2017, 21:02

Ich habe mal vor langer Zeit ein Motorradgetriebe montiert und die Gehäuseschrauben (Stahl) dann mit Kupferpaste ins Alugehäuse eingesetzt. Nach ein paar Jahren mit Winterbetrieb und Streusalz fing das Alugehäuse an, um die Schrauben herum wegzubröseln, hat sich in Al2O3 verwandelt. Irgendwann war es dann um die Schrauben rum undicht mangels Masse.

Seitdem nehme ich Kupferpaste nur noch bei reinen Stahl-auf-Stahl Paarungen, und ansonsten kommt Keramikpaste an die Gewinde.

MfG Joerg

---
Ist Dein Pferd krank oder verletzt? www.die-stallapotheke.de

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874152 Postings in 158234 Threads, 2398 registrierte User, 74 User online (1 reg., 73 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed