# Das VW Bus-Forum - Mist! Streifschaden an der MM-Doka.

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Mist! Streifschaden an der MM-Doka. (Forum)

verfasst von Raimund(R) Homepage E-Mail, Bremen, 18.10.2017, 17:25
(editiert von Raimund, 18.10.2017, 17:40)

Edit: Sollte noch Text rein.

Tankstelle (also Privatgrund).

Ich fahr von der Strasse aus nach links auf die rechte Tankstellen-Einfahrt (also Strassenseite gegenüber).
Als ich drauf fahre, sehe ich einen T5, der diagonal, mit dem Heck zu mir, auch dort steht, mit Rückwärts-Leuchten an.
Der will eigentlich an die Säule weiter links, aber macht dem dort stehenden, fertig getanktem, Platz.
Das ganze so weit weg, dass ich an dem diagonalen Heck vorbeihuschen kann zum rechtsseitig gelegenem Luft-Spender.

Diagonaler startet (oder stoppt nicht?!) die Fahrt und nachdem ich sein Rückfenster von links nach rechts gequert habe, semmelt er mir rückwärts in die Doka-Tresorklappe, die davorhängende Planke und verursacht Macken am hinteren Radlauf.

Es scheint, nur Tresor-Klappe eingedrückt, Planke Matsch, anderes Blech hoffentlich nur Lackschaden.

Schuldfrage?
Sieht aus als wäre die Hebamme (laut Visitenkarte) bereit ein Fass aufzumachen. Ich (und auch die Polizeistreife) sehen sie als Verursacher. Rückwärts ist halt immer dumm dran. Sie haben auch nur ihr die 35Euro aufgebrummt und zur Unterschrift gereicht.
Fotos folgen

Gruss
Raimund

---
mit eigenen Devisen geheiltes Lack-Pfusch-Opfer...

Biete:
4-Scheibenbremse, aus Audi-Komponenten: Durchm. VA 288-385mm, alle mit demselben Adapter möglich NEU
9"/10" Tandem-Bremskraftverstärker NEU mit 26,99mm HBZ NEU, is wie wennse Anker schmeisst

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874536 Postings in 158287 Threads, 2408 registrierte User, 72 User online (0 reg., 72 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed