# Das VW Bus-Forum - Li-Ionen-Akkus pflegen

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Li-Ionen-Akkus pflegen (Off-Topic)

verfasst von Wunderhailer(R), Waldenbuch, 01.11.2017, 19:08

Hallo Richy,

bin mit meinem Pedelec fast täglich 30km unterwegs. Macht 5000km im Jahr. Für die Akkus ist die richtige Pflege wichtig. Alle Hersteller wollen eine möglichst große Energiedichte, um dir Prospekt-Reichweiten verkaufen zu können, die ähnlich absurd sind, wie die Normverbräuche moderner PKW. Also werden die Akkus durch die Elektronik bis ans Maximum geladen. Dies schadet den Akkus extrem. Genauso verhält es sich mit der Tiefentladung, bis der Motor abschaltet. Am liebsten mag der Akku einen Ladezustand von 50-70%. Ich habe mir eine Zeitschaltuhr vors Ladegerät gehängt. Ist der Akku halb leer, lade ich eine Stunde. Dann ist der Akku auf ca. 75%. Reicht für die nächste Pendlerfahrt vollkommen. Nur vor großen Touren mach ich den Akku voll.
Wenn du im Winter nicht fährst, achte unbedingt drauf, das Rad weder leer noch zu voll weg zu stellen. Am besten mit den genannten 70% wegstellen und alle 6 Wochen mal den Akkustand kontrollieren.

Viele Grüße

Uli

---
Caravelle BJ 90 WBX
Syncro-KTW BJ 88 WBX

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874536 Postings in 158287 Threads, 2408 registrierte User, 70 User online (0 reg., 70 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed