# Das VW Bus-Forum - Man hört sowas immer wieder

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Man hört sowas immer wieder (Forum)

verfasst von HessenforstDoka(R) E-Mail, Waldhessen, 05.11.2017, 20:24

Hallo Thomas,

> also ich habe auch schon einige meiner Dichtungen in eigenen Autos verbaut.
---> Ich nehme Deine auch seit ungfähr 10 Jahren, war immer problemlos

> Ich mache das immer OHNE irgendwelche Mittelchen. Die wird mit Talkum
> eingesetzt. Sonst nichts und sie sind dicht.
---> Das geht sicher meistens gut, aber offensichtlich nicht immer

> An den Scheibengummis haben keine Sachen wie Fluidfilm, Mike Sandra etc. zu
> suchen.
---> Jaja, manche Sachen greifen den Gummi wohl an. Aber man kann nicht alles über einen Kamm scheren.

Warum pinsele ich dennoch den Gummirahmen mit Paraffinum subl. (ist eng verwandt mit Glycerin) ein? Das pflegt den Gummi und hält ihn geschmeidig. Und warum pinsele ich Wachs (meistens das durchsichtige von Akemi) auf den Blechrahmen? Das gibt eine hydrophobe Beschichtung, sodass Rostbildung mindestens verzögert wird.

Ich hatte letztes Jahr die Gelegenheit, eine Heckscheibe an einen Audi 100 c1, die ich selber Anfang der 90er eingebaut hatte, wieder auszubauen. Ging ganz prima ohne Beschädigungen, und sogar der Gummi war wiederverwendbar.

MfG Joerg

---
Ist Dein Pferd krank oder verletzt? www.die-stallapotheke.de

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874536 Postings in 158287 Threads, 2408 registrierte User, 74 User online (0 reg., 74 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed