# Das VW Bus-Forum - meine frage war eine andere

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

meine frage war eine andere (Forum)

verfasst von marineblau(R) E-Mail, 11.11.2017, 18:06

meine Frage bezog sich darauf ob es rechtlich vertretbar ist das so zu machen oder ob es ärger gegben kann?
dass es als unternehmer geht steht ja so im FAQ der asingfang drinne(ganz unten) deshalb hatte ich diese ja verlinkt

nicht dass irgendein obermautkontrolleur bei der elektronischen auswertung oder auch bei ein verkehrskontrolle
->plötzlich den namen des unternehmens wissen möchte
->oder man über diesen weg in irgend einen anderen steuertopf gezahlt hat oder so
->oder es einfach aus prinzipgründen eine strafe gibt weil man dann falsch in irgendwelchen statistiken landet

---
Schlachte T3 Doka JX 11/1992 168538km http://www.vwbus-online.org/forum/forum_entry.php?id=1618508

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874536 Postings in 158287 Threads, 2408 registrierte User, 77 User online (0 reg., 77 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed