# Das VW Bus-Forum - D2L Tuning Standheizung

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

D2L Tuning Standheizung (Forum)

verfasst von Günter(R) E-Mail, 11.11.2017, 20:26

Hallo,
meine "alte" D2l funktioniert gut (wurde auch schon mal überholt).
Ein Freund von mir hat eine aktuelle Eberspächer Standheizung, die aber im Vergleich einen wesentlich stärkeren Luftstrom liefert und dadurch den Innenraum schneller aufheizt.

Meine Idee wäre nun, im Zuluftschlauch einen PC-Lüfter einzubauen, der quasi das Gebläse in der Standheizung unterstützt.
Nun hat das Gebläse in der Standheizung ja 2 Funktionen:
1. Luft für die Brennkammer
2. Luft bzw. Umluft für den Wärmetauscher

Könnte es Probleme geben wenn quasi ein minimaler Überdruck durch den PC-Lüfter im Gehäuse der Standheizung herrscht?

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874536 Postings in 158287 Threads, 2408 registrierte User, 76 User online (0 reg., 76 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed