# Das VW Bus-Forum - Einbau Kaltlaufregler MV Motor

Das VW Bus-Forum

Forums-Ausgangsseite

 

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht

Einbau Kaltlaufregler MV Motor (Forum)

verfasst von Wielant(R) E-Mail, West-End, 13.11.2017, 11:32

Hallo auch und willkommen!

Unabhaengig davon, ob du wirklich einen KLR fuer die gruene PLakette brauchst oder nicht ...
Hast Du schon einen KLR, oder zumindest einen Anbieter der liefern kann? Mein letzter Stand war, dass es den nicht mehr gibt!

Ich habe vor Jahren(...) den von GAT gekauft, selber eingebaut und von einem freundlichen KFZ-Meister bestaetigen lassen (Unterschrift und Stempel auf einem beiligenden Formular). Danach konnte ich den SS problemlos auf Euro 2 umschluesseln lassen. Habe keine Ahnung ob das heute noch so funktioniert...

Der Set von GAT besteht u.a. aus einem Ventil, dass Fremdluft ueber den Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstaerker (meine mich jedenfalls daran zu erinnern) in den Ansaugbereich laesst. Das tut es in Abhaengikeit von der Kuehlwassertemperatur.
Dazu musst Du ein paar Schlaeuche verlegen bzw. anschliessen, ein Steuergeraet unterbringen und anschliessen, und den Temperatursensor irgendwo hinter dem linken Hinterrad "anzapfen". Ist nicht so schwierig, braucht keine aufwendigen Dichtungen oder Drehmomente oder Einmessen, aber etwas geschickte Haende.
Da ich solche Arbeiten (solange sie ohne Komplikationen verlaufen) liebe, nehme ich mir immer einen Samstag Nachmittga dafuer. Da kann ich alles in Ruhe und sauber erledigen. Wenn es schneller geht, kann man noch den Wagen waschen. Realistisch sind 2 - 3 Stunden, wenn man sich beeilt.

Einbauanleitung habe ich vielleicht noch zu Hause liegen, kann ich also mal fotografieren, wenn gewuenscht.

Viel Erfolg!
Wielant

---
Umlaute gibt's nur auf deutschen Tastaturen ;-)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht
874511 Postings in 158285 Threads, 2407 registrierte User, 101 User online (3 reg., 98 Gäste)
Das VW Bus-Forum | Kontakt
RSS-Feed